Hände die Zeichenuntensilien halten auf Bauplänen

Neubau von Studentenwohnheime in Augsburg-Haunstetten

Projektbeschreibung

Bei der Baumaßnahme handelt es sich um den Neubau von zwei baugleichen Studentenwohnheimen mit je 37 Wohneinheiten sowie von zwei nahezu baugleichen Tiefgaragen mit je 31 Stellplätzen und Nebengebäuden. Die einzelnen Wohnheime und Garagen sind auf zwei unterschiedlichen, etwa 75m entfernt liegenden Grundstücken geplant.

Wohnheime

Jedes der dreigeschossigen Studentenwohnheime hat 37 Wohneinheiten mit Ein,- Zwei,- und Dreizimmerwohnungen. Das hochgedämmte Gebäude erreicht den energetisch anspruchsvollen KfW40- Standard der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau).

Größe eines Studentenwohnheimes

Länge x Breite: ca. 27,50 m x19,16 m; Grundfläche ca. 400 qm; h bis Ok Attika= ca. 9,65m über Gelände. Das gesamte Raumprogramm umfasst eine HNF von ca. 6.700 m².

Tiefgarage

Jede Tiefgarage hat 31 KFZ-Stellplätze, zwei Treppenaufgänge ins Freie und eine überdachte Rampe. Sie ist baurechtlich als Mittelgarage genehmigt.

Größe der Tiefgarage

Länge x Breite: ca. 42,70m x17,12m zzgl.- Rampe und Nebengebäude;
Grundfläche ca. 855 qm inkl. Rampe und Nebengebäude

Eindrücke

Bauherr

IGEWO GmbH & Co Wohnungsunternehmen KG

Architekt

Götze + Hadlich
Architekten Stadtplaner Energieberater

Bauzeit

2013 - 2015

Projektkosten

8,8 Mio. €