Hände die Zeichenuntensilien halten auf Bauplänen

Erweiterung der Schul- und Kindertagesstätten in Hörgertshausen

Projektbeschreibung

Der geplante Erweiterungsbau mit den rechteckigen Grundrissabmessungen von ca. 29m x 7,5m wurde in konventioneller Massivbauweise hergestellt.
Das Gebäude besteht aus einem Kellergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss und Dachgeschoss. Die Lastabtragung erfolgte über Stahlbetondecken, Mauerwerkswände und Stahlbetonstützen auf eine gebettete Bodenplatte.

Das Gebäude ist aufgrund der vorhandenen Stahlbetonwände und Mauerwerkswände ausreichend ausgesteift.

Im Treppenhaus des Altbaus wurden aufgrund des Einbaus eines neuen Aufzugs Eingriffe in die Geschossdecken vorgenommen. Zudem wurden für dessen Gründung eine neue Bodenplatte hergestellt sowie zusätzliche Unterfangungen der angrenzenden tragenden Wände.

Eindrücke

Bauherr

Gemeinde Hörgertshausen

Architekt

Gmeiner Architekten

Bauzeit

2016 - 2018

Projektkosten

1,3 Mio. €