Hände die Zeichenuntensilien halten auf Bauplänen

Neubau Alter Wirt Marzling in Marzling

Projektbeschreibung

Es handelt sich um einen Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit Gastronomie und Wohnungen mit einer Grundfläche von 14m x 29m.

Das Gebäude ist ein Massivbau. Alle Decken und Treppen wurden als Stahlbeton ausgeführt. Die Tragwände sind Ziegelwände bzw. Stahlbetonwände. Der „Sargdeckel“ über dem 1. Dachgeschoss wurde aus Brandschutzgründen in Stahlbeton erstellt. Der Dachstuhl wurde als Sparrendach erstellt, nur im Bereich des Seitengiebels besteht ein Pfettendachstuhl.

Die Gründung besteht aus einer Fundamentplatte, die im Stützenbereich auf einer größeren Stärke angevoutet ist.

Eindrücke

Bauherr

Graf von Moy GmbH & Co. KG

Architekt

Gmeiner Architekten

Bauzeit

2010

Projektkosten

2,6 Mio. €